[Anfrage] Golden Green

Multi-Genre | Vancouver 2019 | L3S3V3

Ihr wollt Partner werden, eure Daten haben sich geändert oder ihr wollt die Partnerschaft mit uns bestätigen/ablehnen? Dann könnt ihr das hier tun! [Gästezugang aktiv]
Forumsregeln
Eure Partnervorstellung sollte entweder aus reinem HTML oder reinem BBCode bestehen.
Falls dies nicht eingehalten wird, werden wir euren Code unserem Forum anpassen müssen, wodurch er eventuell nicht mehr komplett aussehen könnte, wie es eigentlich gewollt wäre.
GoldenGreen

[Anfrage] Golden Green

#1

Beitrag von GoldenGreen » Sa 2. Nov 2019, 10:19

Liebe Bewohner von Weißkliff,
unser neues Forum sucht noch ein paar Verbündete in der großen Forenwelt und ich würde mich sehr über ein paar Bündnisse freuen. Ihr könnt ja mal reinschnuppern und schauen, ob ihr euch ein solches vorstellen könnt. Wir sind halt noch ganz neu und unbekannt und müssen erst noch wachsen.
Hoffentlich bis bald <3

Das Team vom Golden Green
Bild
Man erzählt sich, dass die Wandler einst die Verbindung zwischen den Menschen und der Natur und den Tieren waren und sie darauf geachtet haben, dass dieses empfindliche Gleichgewicht nicht gestört wurde, damit sie alle in Frieden miteinander leben konnten. Doch dann fingen die Menschen an sich zu verändern. Sie hatten Angst vor der Dunkelheit, Angst vor den Wäldern und Angst vor den Tieren bekommen, mit denen sie einst Seite an Seite gelebt hatten. Und so errichteten sie Häuser, zähmten das Feuer und und töteten die großen Raubtiere, damit sie sich nicht mehr vor ihren Zähnen zu fürchten brauchten. Selbst gegen die Wandler, gegen die Fabelwesen dieser Welt, richteten sie ihren Hass und besiegten sie in einem stillen, viele Jahre währenden Krieg und machten sich alles untertan, das auf dieser Erde wandelte.

Heute existieren die Wandler vermeintlich nur noch in Büchern und Filmen, dargestellt als groteske Geschöpfe fernab jeglicher Realität. Dass sie noch immer unter den Menschen leben weiß die normale Bevölkerung nicht, denn die Wandler sind vorsichtig geworden und dürfen sich nicht mehr zeigen. Die Regierung weiß noch immer von ihrer Existenz und ist bis heute versucht ihre Rasse zu unterdrücken, damit sie sich nicht in das Regime der Menschen einmischen und ihre Macht über die Welt gefährden. Wer aus der Reihe tanzt, wird hingerichtet. Sie haben keine Rechte und Hunter folgen jeder ihrer Spuren, den Finger stets am Abzug haltend und auf die kleinste falsche Regung achtend, um ihnen der Garaus zu machen. So leben die Wandler notgedrungen als Menschen getarnt, ein unauffälliges gar angepasstes Leben. Sie gehen arbeiten, wohnen in Häusern und kaufen im Supermarkt ein. Doch allmählich werden ihre Stimmen wieder lauter, denn der Mensch zerstört das Gleichgewicht und die Welt, in der sie alle leben und eigentlich waren sie doch diejenigen gewesen, die die Menschen und die Natur miteinander verbinden und das Gleichgewicht erhalten sollten.

Es ist Zeit sich endlich wieder daran zu erinnern und für die eigenen Rechte einzustehen.


# Multi-Genre
# L3S3V3 | 18+
# Szenentrennung
# Vancouver, Kanada
# Jahr 2019
# Menschen & Wandler
# kurze Steckbriefe im Profil
Bild

HTML-Code:

Code: Alles auswählen

<html>
<div class="GGwrap">
<div class="GGbackground" style="background-image: url('https://abload.de/img/vorstelungbackgroundjbkev.png');"></div>
<div class="GGcat"><img src="https://abload.de/img/katze64jut.png"></div>
<div class="GGcontent">
<div class="GGues">GOLDEN GREEN</div>
<div class="GGinhalt"><font face="pathway gothic one" size="3">STORYLINE</font>
<div class="GGhr"></div>
Man erzählt sich, dass die Wandler einst die Verbindung zwischen den Menschen und der Natur und den Tieren waren und sie darauf geachtet haben, dass dieses empfindliche Gleichgewicht nicht gestört wurde, damit sie alle in Frieden miteinander leben konnten. Doch dann fingen die Menschen an sich zu verändern. Sie hatten Angst vor der Dunkelheit, Angst vor den Wäldern und Angst vor den Tieren bekommen, mit denen sie einst Seite an Seite gelebt hatten. Und so errichteten sie Häuser, zähmten das Feuer und und töteten die großen Raubtiere, damit sie sich nicht mehr vor ihren Zähnen zu fürchten brauchten. Selbst gegen die Wandler, gegen die Fabelwesen dieser Welt, richteten sie ihren Hass und besiegten sie in einem stillen, viele Jahre währenden Krieg und machten sich alles untertan, das auf dieser Erde wandelte.

Heute existieren die Wandler vermeintlich nur noch in Büchern und Filmen, dargestellt als groteske Geschöpfe fernab jeglicher Realität. Dass sie noch immer unter den Menschen leben weiß die normale Bevölkerung nicht, denn die Wandler sind vorsichtig geworden und dürfen sich nicht mehr zeigen. Die Regierung weiß noch immer von ihrer Existenz und ist bis heute versucht ihre Rasse zu unterdrücken, damit sie sich nicht in das Regime der Menschen einmischen und ihre Macht über die Welt gefährden. Wer aus der Reihe tanzt, wird hingerichtet. Sie haben keine Rechte und Hunter folgen jeder ihrer Spuren, den Finger stets am Abzug haltend und auf die kleinste falsche Regung achtend, um ihnen der Garaus zu machen. So leben die Wandler notgedrungen als Menschen getarnt ein unauffälliges, gar angepasstes Leben. Sie gehen arbeiten, wohnen in Häusern und kaufen im Supermarkt ein. Doch allmählich werden ihre Stimmen wieder lauter, denn der Mensch zerstört das Gleichgewicht und die Welt, in der sie alle leben und eigentlich waren sie doch diejenigen gewesen, die die Menschen und die Natur miteinander verbinden und das Gleichgewicht erhalten sollten.

Es ist Zeit sich endlich wieder daran zu erinnern und für die eigenen Rechte einzustehen.
<br/><br/>
<font face="pathway gothic one" size="3">SHORT FACTS</font>
<div class="GGhr"></div>
<img src="https://i.servimg.com/u/f81/20/11/70/97/lastpo10.png"> Multi-Genre <img src="https://i.servimg.com/u/f81/20/11/70/97/lastpo10.png"> L3S3V3 | 18+ <img src="https://i.servimg.com/u/f81/20/11/70/97/lastpo10.png"> Szenentrennung <img src="https://i.servimg.com/u/f81/20/11/70/97/lastpo10.png"> Vancouver, Kanada <img src="https://i.servimg.com/u/f81/20/11/70/97/lastpo10.png"> Jahr 2019 <img src="https://i.servimg.com/u/f81/20/11/70/97/lastpo10.png"> Menschen & Wandler <img src="https://i.servimg.com/u/f81/20/11/70/97/lastpo10.png"> kurze Steckbriefe im Profil</div>
<center><a href="https://goldengreen.forumieren.de/"><img src="https://abload.de/img/verlinkungsbuttonjqkn1.png"></a></center>
</div>
</div>
</html>

<link href="https://fonts.googleapis.com/css?family=Song+Myung" rel="stylesheet">
<style> .GGwrap { width: 420px; height: 550px; margin: 0 auto; position: relative; background-color: #e6e6e6; border-left: 4px solid #47494b;border-right: 4px solid #47494b;box-shadow: 0 0px 5px 2px rgba(45,46,45,0.5);} .GGbackground { width: 420px; height: 550px; position: absolute; top: 0; background-size: cover; } .GGcat {position: absolute;top:55px;right:20px; } .GGcontent { box-sizing: border-box; width: 400px; height: 400px; background-color: #d7d6d7; position: absolute; top: 140px;overflow:auto;margin-left:10px;border-radius:6px; } .GGues { padding-top:40px;height:30px;-webkit-background-clip: text;-webkit-text-fill-color: transparent;background-clip: text;background-image: url('https://abload.de/img/backgroundforumtitlef9jyx.png');background-size: 100%;font-family: 'Pathway Gothic One';font-size: 3em;font-weight: 600;text-align: center; } .GGinhalt { font-family: 'tahoma'; font-size: 11px; text-align: justify; line-height: 13px;padding:0 15px 15px 15px;color:#444444; } .GGhr {border-top: 1px dashed #7e7e7e; clear: both; display: block;height: 1px;margin: 5px 0;}</style>
<link href="https://fonts.googleapis.com/css?family=Pathway+Gothic+One&display=swap" rel="stylesheet">

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast