Yazhens Gehöft

Wenn ihr irgendwo einen Ort vermisst, könnt ihr ihn hier beantragen!
Forumsregeln
Beschreibt in eurem Bauantrag, wie der Ort/das Gebäude aussieht, was ihr haben wollt, sowohl von innen, als auch von außen und in welches Unterforum er hin soll. Dabei dürft ihr so ausführlich sein, wie ihr möchtet, ein Roman sollte es aber möglichst nicht werden. Gerne dürfen auch Bilder genutzt werden, achtet aber darauf, das Bild selbst bei einem Bildhoster (z.B. Abload oder Imgur) hochzuladen und nicht einfach den Link von der Webseite, auf der das Bild gefunden wurde, einzufügen. Eine gute Quelle für Bilder ist zum Beispiel Pexels.

Falls ein bereits vorhandener Ort geändert werden soll, kann dies im bereits bestehenden Thread beantragt werden, einen neuen zu eröffnen ist nicht nötig.
Antworten
Benutzeravatar
Belen
Magier
Beiträge: 20
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 11:00
Unterart: Heilmagierin
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Fraktion: Fraktionslos
Tätigkeit: Viehwirtin und Tierärztin
Ort: https://exile-rpg.info/viewtopic.php?f= ... 1647#p1647
Laune: aufmerksam, ungeduldig
Geruch: Stall, Stroh, Kräuter, Regen
Sonstiges: tropfnasse Kleidung, eine Laterne
Charakterbogen: https://exile-rpg.info/viewtopic.php?f=168&t=441

Yazhens Gehöft

#1

Beitrag von Belen » Di 7. Mai 2019, 17:52

Sehr geehrte Damen und Herren des Bauamts,

mit untertänigster Höflichkeit bitte ich um bescheidenes Obdach für mich und ein paar wohnungssuchende Mitmenschen. Ein paar Morgen Land, ein paar Ställe und eine Hütte zum Schlafen in den landwirtschaftlichen Gebieten ... wäre das zu viel verlangt?

Eine Beschreibung liefere ich mit an:

Die Leute nennen es zwar "Yazhens Gehöft", aber eigentlich ist das Bauernhaus samt Umland Eigentum eines wohlhabenden Mannes aus Weißkliff. Den Mittelpunkt des Guts bildet ein einfaches Haus aus Stein und Lehm. Hier leben Yazhen, seine Frau Anna und Belen. Der große Stall beherbergt ein paar Pferde und Kühe, in einem weiteren Stall sind Schweine und Schafe untergebracht und nachdem Füchse mehrfach die Hühner geholt haben, sind diese nun im Haupthaus einquartiert, so dass ständig Federvieh über den Hof oder im Haus herumstolziert. Ein paar Hektar Ackerland und eine Weide umgeben den Hof. Ein halbwegs gut befestigter Weg führt aus den Wäldern am Fuße des Gebirges von Krav kommend ein paar hundert Schritt am Hof vorbei Richtung Weißkliff.

Hochachtungsvoll,
Belen Alonso Vasquez
Zuletzt geändert von Belen am Mi 8. Mai 2019, 16:37, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Claire
Administrator
Beiträge: 253
Registriert: So 11. Feb 2018, 17:16
Unterart: Mondelfe
Geschlecht: Weiblich
Alter: 77
Fraktion: Bürgerliche
Tätigkeit: Bäckerin
Ort: https://exile-rpg.info/viewtopic.php?f=53&p=1332#p1332
Charakterbogen: https://exile-rpg.info/viewtopic.php?f=71&t=183

Re: Yazhens Gehöft

#2

Beitrag von Claire » Di 7. Mai 2019, 21:24

In Bearbeitung.
Bild
Benutzeravatar
Claire
Administrator
Beiträge: 253
Registriert: So 11. Feb 2018, 17:16
Unterart: Mondelfe
Geschlecht: Weiblich
Alter: 77
Fraktion: Bürgerliche
Tätigkeit: Bäckerin
Ort: https://exile-rpg.info/viewtopic.php?f=53&p=1332#p1332
Charakterbogen: https://exile-rpg.info/viewtopic.php?f=71&t=183

Re: Yazhens Gehöft

#3

Beitrag von Claire » Mi 8. Mai 2019, 16:46

Sehr geehrte Frau Alonso Vasquez,
Ihr könnt hier: viewtopic.php?f=69&p=1645#p1645 Uuer neues Heim samt Behausung für die Tiere finden. Wir hoffen, dass der Auftrag zu Eurer Zufriedenheit ausgeführt wurde. Sollten Änderungen gewünscht werden, könnt Ihr Euch jederzeit wieder an uns wenden.

Mit freundlichen Grüßen,
Das Bauamt
Bild
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast