Felsenhöhle

eine gut versteckte Höhle am Strand

Wenn ihr irgendwo einen Ort vermisst, könnt ihr ihn hier beantragen!
Forumsregeln
Beschreibt in eurem Bauantrag, wie der Ort/das Gebäude aussieht, was ihr haben wollt, sowohl von innen, als auch von außen und in welches Unterforum er hin soll. Dabei dürft ihr so ausführlich sein, wie ihr möchtet, ein Roman sollte es aber möglichst nicht werden. Gerne dürfen auch Bilder genutzt werden, achtet aber darauf, das Bild selbst bei einem Bildhoster (z.B. Abload oder Imgur) hochzuladen und nicht einfach den Link von der Webseite, auf der das Bild gefunden wurde, einzufügen. Eine gute Quelle für Bilder ist zum Beispiel Pexels.

Falls ein bereits vorhandener Ort geändert werden soll, kann dies im bereits bestehenden Thread beantragt werden, einen neuen zu eröffnen ist nicht nötig.
Antworten
Benutzeravatar
Fay
Gestaltwandler
Beiträge: 60
Registriert: Do 23. Aug 2018, 21:57
Unterart: Polarwolf
Geschlecht: Weiblich
Fraktion: Untergrund
Tätigkeit: Selbstversorger, Seifensiederin
Ort: viewtopic.php?f=69&p=1389#p1389
Laune: ängstlich, panisch
Geruch: Wald, Seife (blumig)
Sonstiges: weißes Leinen und Leder, frisch gemachtes White Tattoo an den Armen
Charakterbogen: viewtopic.php?f=148&p=498#p498

Felsenhöhle

#1

Beitrag von Fay » Di 3. Sep 2019, 18:48

Ort: am Ost-Strand
freies Bild (von mir)
Bild


An Ostküste von Weißkliff reicht eine Anhöhe bis an den Golf von Weißkliff heran und fällt oft mit beeindruckende Felswänden steil ins Meer. Das Massiv besteht größtenteils aus verkarsteten Kalkgestein, in dem Wasser, Wind und Wellen zahlreiche Dolinen und Grotten ausgeformt haben. Einige riesenhafte Exemplare – die Höhleneingänge sind teilweise über 8 m hoch, finden sich direkt am Meer und können teilweise nur mit dem Boot erreicht werden. Geht man noch ein Stück weiter findet man in der bunten Felswand nördlich des weißen Strands einfach zugängliche Höhlen, zumindest wenn man zur Ebbe die teils sehr schmalen Felsenpfade entlang eilt.

In einer dieser Wohnhöhlen, die merkwürdiger Weise noch nicht groß erkundet wurden, verbirgt sich hinter einem versteckten Eingang Fays derzeitiger Wohnsitz.

Fays Reich ist in zwei kleine Höhlen eingeteilt. Eine etwas größere Nische dient der Seifenfertigung. Mit Treibgut errichtete Regale und angespülten Riemen und Seilen trocknen hier eine Vielfalt an Pflanzen jeden Duftes.
Feuerstellen gewinnen Asche für die Seifenlauge und ein mächtiger Kessel prägen das Bild.

Der Wohnbereich ist im Grunde nichts weiter als eine Schlafstelle mit allerhand Kram, dass das Meer zu Tage gebracht hat. Auch hier wurden einfache Möbel aus Treibgut und Riemen aller Art geradezu fantasievoll zusammengestellt. Fay hat mit natürlicher Farbe die Wände gestaltet. Überall ranken sich wilde Muster, sei es die Vorlage von Baumringen, oder die Adern eines Steins. Auch der Nachthimmel ist auf einer Wand verewigt und erstaunlich detailreich gestaltet.

Eine Liegewiese aus allen gesammelten Materialien bildet eine fast einladende Schlafstätte. Auch hier findet man eine einfache Kochstelle, aber sie dient lediglich als Teeküche.
Bild
Benutzeravatar
Miguel Rotolo
Moderator
Beiträge: 264
Registriert: So 25. Feb 2018, 11:52
Unterart: Wolf
Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Fraktion: Untergrund
Tätigkeit: Dieb, Kleinkrimineller
Ort: viewtopic.php?f=52&t=7&start=20#p1491
Laune: gedämpfte Stimmung, niedergeschlagen
Geruch: Wolf
Sonstiges: schwarze Stoffhose, Shirt mit V-Ausschnitt schmuddliges Weiß, barfuß
Charakterbogen: viewtopic.php?f=121&p=174#p174

Re: Felsenhöhle

#2

Beitrag von Miguel Rotolo » So 8. Sep 2019, 13:22

In Bearbeitung.
Benutzeravatar
Miguel Rotolo
Moderator
Beiträge: 264
Registriert: So 25. Feb 2018, 11:52
Unterart: Wolf
Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Fraktion: Untergrund
Tätigkeit: Dieb, Kleinkrimineller
Ort: viewtopic.php?f=52&t=7&start=20#p1491
Laune: gedämpfte Stimmung, niedergeschlagen
Geruch: Wolf
Sonstiges: schwarze Stoffhose, Shirt mit V-Ausschnitt schmuddliges Weiß, barfuß
Charakterbogen: viewtopic.php?f=121&p=174#p174

Re: Felsenhöhle

#3

Beitrag von Miguel Rotolo » Mo 9. Sep 2019, 19:34

Sehr geehrte Antragsstellerin,

die gewünschten Baumaßnahmen wurden vorgenommen: viewtopic.php?f=67&p=2545#p2545

Beste Grüße
Das Bauamt
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste