Ricardos Unterschlupf

Wenn ihr irgendwo einen Ort vermisst, könnt ihr ihn hier beantragen!
Forumsregeln
Beschreibt in eurem Bauantrag, wie der Ort/das Gebäude aussieht, was ihr haben wollt, sowohl von innen, als auch von außen und in welches Unterforum er hin soll. Dabei dürft ihr so ausführlich sein, wie ihr möchtet, ein Roman sollte es aber möglichst nicht werden. Gerne dürfen auch Bilder genutzt werden, achtet aber darauf, das Bild selbst bei einem Bildhoster (z.B. Abload oder Imgur) hochzuladen und nicht einfach den Link von der Webseite, auf der das Bild gefunden wurde, einzufügen. Eine gute Quelle für Bilder ist zum Beispiel Pexels.

Falls ein bereits vorhandener Ort geändert werden soll, kann dies im bereits bestehenden Thread beantragt werden, einen neuen zu eröffnen ist nicht nötig.
Antworten
Benutzeravatar
Ricardo
Gestaltwandler
Beiträge: 21
Registriert: Di 20. Aug 2019, 15:38
Unterart: Schwarzer Panther (Jaguar)
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Fraktion: Fraktionslos
Tätigkeit: Wildtier, Jäger
Ort: viewtopic.php?f=65&t=583#p2697
Laune: hungrig, fasziniert
Geruch: Erde, Baumharz, Blut
Sonstiges: aktuelle Form: Katze
Er sieht nicht sonderlich gut genährt aus; die Rippen stechen unter dem dichten Pelz hervor, doch das Fell glänzt und wirkt gesund.
Das linke Ohr ist eingerissen, die Verletzung ist jedoch schon alt und weist keine Wundränder mehr auf.
Charakterbogen: viewtopic.php?f=180&t=569

Ricardos Unterschlupf

#1

Beitrag von Ricardo » Mi 2. Okt 2019, 17:05

in: viewforum.php?f=65

Folgt man einem unsichtbaren Pfad von Weißkliff aus gen Süden tief in den Mischwald hinein, erreicht man nach einer Weile einen sprudelnden Bach, der sich durch das Unterholz schlängelt. Die Bäume stehen hier ziemlich dicht und nur vereinzelt findet ein Sonnenstrahl den Weg bis auf den Boden, der teils mit trockenen Blättern, teils mit Nadeln bedeckt ist. Dorniges Gestrüpp und üppiges Buschwerk machen das Vorankommen für jemanden, der das Gebiet nicht gut genug kennt, schwierig.
Von diesem unwegsamen Bereich mitten im Wald aus, wo die Natur noch ungehemmt wuchert und blüht, kann man den Bachlauf entgegen seiner Fließrichtung entlanggehen. Nach kurzer Zeit erreicht man eine Waldlichtung. Ein Wasserfall stürzt sich hier rauschend eine felsige Steilwand herab und speist einen kleinen See, aus dem wiederum der Bach entspringt.
Die Bäume gruppieren sich nahezu halbkreisförmig um die Lichtung und enden an der hoch aufragenden Felswand. Zu beiden Seiten des Wasserfalls wuchern lange Efeu- und verschiedene andere Ranken, deren Blätter diverse Formen und Grüntöne tragen und die im Sommer in unterschiedlichen Farben üppig blühen.
Wenn man den See linksseitig umrundet, erreicht man den Eingang zu einer Höhle, welcher durch die von den Felsen herunterhängenden Pflanzen vor neugierigen Blicken geschützt ist.
Die Höhle selbst ist geräumig und führt tief in den Felsen hinein. Ein großer Mensch kann im vorderen Bereich gerade noch aufrecht stehen; nach hinten wird das Gewölbe immer niedriger. Neben einer Feuerstelle, die mittig platziert und mit großen weißen Kieseln umgrenzt ist, gibt es hier nur wenig Interessantes zu entdecken. Eine kleine Truhe aus grob gezimmerten Holzbrettern steht ganz hinten an der Höhlenwand und wird von der Dunkelheit verschluckt. In der Nähe des Feuers befindet sich eine großzügige Schlafstätte, die aus einer dicken Schicht Blätter und Heu besteht.
Bild
Benutzeravatar
Miguel Rotolo
Moderator
Beiträge: 264
Registriert: So 25. Feb 2018, 11:52
Unterart: Wolf
Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Fraktion: Untergrund
Tätigkeit: Dieb, Kleinkrimineller
Ort: viewtopic.php?f=52&t=7&start=20#p1491
Laune: gedämpfte Stimmung, niedergeschlagen
Geruch: Wolf
Sonstiges: schwarze Stoffhose, Shirt mit V-Ausschnitt schmuddliges Weiß, barfuß
Charakterbogen: viewtopic.php?f=121&p=174#p174

Re: Ricardos Unterschlupf

#2

Beitrag von Miguel Rotolo » Mi 2. Okt 2019, 21:36

Bitte sehr, der Herr Kater: viewtopic.php?f=65&t=583
Benutzeravatar
Ricardo
Gestaltwandler
Beiträge: 21
Registriert: Di 20. Aug 2019, 15:38
Unterart: Schwarzer Panther (Jaguar)
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Fraktion: Fraktionslos
Tätigkeit: Wildtier, Jäger
Ort: viewtopic.php?f=65&t=583#p2697
Laune: hungrig, fasziniert
Geruch: Erde, Baumharz, Blut
Sonstiges: aktuelle Form: Katze
Er sieht nicht sonderlich gut genährt aus; die Rippen stechen unter dem dichten Pelz hervor, doch das Fell glänzt und wirkt gesund.
Das linke Ohr ist eingerissen, die Verletzung ist jedoch schon alt und weist keine Wundränder mehr auf.
Charakterbogen: viewtopic.php?f=180&t=569

Re: Ricardos Unterschlupf

#3

Beitrag von Ricardo » Do 3. Okt 2019, 15:17

Grazie, caro signor lupo! ;-)
Bild
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste